Zurück

Kunden Spotlight: Castool Tooling Systeme

Über Castool

Das 1986 unter dem Dach von Exco Technologies gegründete Unternehmen Castool Precision Turning and Honing begann als kleiner Auftragsfertiger, der sich auf die Herstellung von Sonderwerkzeugen spezialisierte. Das Unternehmen war stolz auf seine Präzisionsarbeit, seine kurzen Vorlaufzeiten und seine zuverlässigen Lieferungen. Mit der Entwicklung des Unternehmens änderte sich auch der Name: Castool Precision Tooling und dann wieder Castool Precision Tooling. Castool Werkzeugsysteme, wie sie heute bekannt ist.

Castool ist heute als führender Werkzeug- und Ausrüstungslieferant für Leichtmetallextrudeure und Druckgießer in aller Welt anerkannt. Das Unternehmen ist bekannt für sein unübertroffenes Fachwissen und seine Fähigkeit, maßgeschneiderte Lösungen für seine Kunden zu entwickeln. Mit Standorten in Kanada und Thailand und jüngsten Erweiterungen in Marokko und Mexiko beschäftigt Castool mehr als 170 Mitarbeiter.

Die Herausforderung

Castool in Uxbridge, Ontario, verarbeitet mehr als 4 Millionen Pfund Werkzeugstahl pro Jahr, die alle wärmebehandelt werden müssen. Zuvor hatte das Unternehmen diese Arbeit an einen Subunternehmer ausgelagert. Da das Geschäft jedoch wuchs und die Werkzeugausrüstung immer größer wurde, beschloss das Unternehmen, die Wärmebehandlung intern durchzuführen.

In den letzten Jahren hat Castool ein wachsendes Geschäft in der Automobilindustrie verzeichnet, insbesondere bei der Herstellung von Elektrofahrzeugen aus Leichtmetalllegierungen. Durch den Einsatz von massiven Gussmaschinen, den so genannten Giga-Pressen, können Automobilhersteller Karosserien mit nur wenigen Gussteilen herstellen. In manchen Fällen kann ein einziges Teil 70 oder mehr verschiedene Teile ersetzen. Dies vereinfacht nicht nur den Herstellungsprozess, sondern reduziert auch das Gewicht der Fahrzeuge und damit den Kraftstoffverbrauch.

Die Gießhülse ist ein wichtiges Element im Aluminiumdruckgussverfahren. Sie enthält das geschmolzene Aluminium, das von der Kolbenspitze in die Form gedrückt wird. Mit dem Einsatz von Giga-Pressen nimmt die Länge der Gießhülsen zu, was den Einsatz größerer Wärmebehandlungsöfen mit Arbeitszonen von über 80 Zoll Länge erforderlich macht.

Schmieden einer Partnerschaft

Castool trat 2017 an Ipsen heran, um Gespräche über den Bedarf an Ausrüstung zu beginnen. Castool war nicht nur auf der Suche nach einem Lieferanten, sondern nach einem Partner, der das Unternehmen beim Aufbau einer Wärmebehandlungsabteilung von Grund auf unterstützt. Als Komplettanbieter empfahl Ipsen nicht nur die besten Öfen für ihre Bedürfnisse, sondern unterstützte sie auch bei den Gebäudespezifikationen, der Layoutplanung, den Versorgungsanforderungen und der Prozessentwicklung.

Nach intensiver Zusammenarbeit mit Ipsen-Ingenieuren und Metallurgieexperten erteilte Castool einen Auftrag über sieben Öfen im Jahr 2021. Der Auftrag umfasste drei TurboTreater® Vakuumöfen und vier Temperöfen, die alle im Ipsen Vacuum Technology Excellence Center in Cherry Valley, Illinois, hergestellt werden.

Das siegreiche Ergebnis

Castool baute eine brandneue Wärmebehandlungsfabrik, die im Frühjahr 2023 fertiggestellt wurde. Die Anlage in Newmarket, Ontario, ist ca. 6.000 m² groß und beherbergt mehrere brandneue, hochmoderne Wärmebehandlungsöfen.

Von besonderer Bedeutung ist ein neu gestalteter Ipsen Global V TurboTreater® Vertikaler 12-Bar-Vakuumofen für die Verarbeitung großer H13-Formen. Der Ofen hat eine Tragfähigkeit von 20.000 Pfund und eine Arbeitszonengröße von 60 Zoll Durchmesser und 90 Zoll Höhe. Er verfügt außerdem über eine 400-PS-Stickstoffgasabschreckung, eine konvektionsunterstützte Heizung und einen hochbelastbaren Hebemechanismus für den unteren Kopf.

Ipsen Global V TurboTreater® 12-bar vertical vacuum furnace
Large H13 die

Blick nach vorn

Durch die Verlagerung der Wärmebehandlung ins eigene Haus hat Castool eine bessere Kontrolle über die Qualität der Teile und die Vorlaufzeit, so dass das Unternehmen seinem wachsenden Kundenstamm einen hervorragenden Service bieten kann. Mit Ipsen hat sich das Unternehmen für ein Unternehmen entschieden, das ähnliche Werte vertritt wie es selbst. Ähnlich wie Ipsen konzentriert sich Castool auf qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen, legt Wert auf langfristige Kundenbeziehungen und ist stets auf Innovationen für die Zukunft bedacht.