Ipsen Vertical MetalMaster Vacuum Furnace

Vakuumtechnik

Präzision auf molekularer Ebene. Reproduzierbare Verfahren.

Unsere Vakuumöfen sind so konzipiert, dass Ihre Bauteile allen sicherheitskritischen und leistungsstarken Ansprüchen standhalten können. Wir unterstützen Sie bei allen Fragen rund um Ihre Anlagen für die gesamte Lebensdauer

Anfrage
01

Schlüsselfertige Lösungen

Mit schlüsselfertigen Lösungen, welche Anlagenanpassungen, Installation, Inbetriebnahme, Tests und Schulungen umfassen, ist es einfacher denn je, Ihren Anlage in Betrieb zu nehmen. Wir machen uns ein umfassendes Bild von Ihren Bedürfnissen, fertigen Ihre Anlage nach Ihren genauen Spezifikationen und überwachen den gesamten Implementierungsprozess, um sicherzustellen, dass alles reibungslos läuft.

02

Heizkammeroptionen

Wir bauen sowohl Ganzgraphit- als auch Ganzmetall-Heizzonen für außergewöhnliche Prozesssteuerung, effiziente Kühlung und einfache Installation und Wartung. Wir bieten Ihnen kundenspezifische Konstruktionen wie Graphitisolierung mit Moly-Heizelementen an.

03

Erweiterte Kontrollen und Datenerfassung

Mit unseren firmeneigenen Softwaresystemen CompuVac und VacuProf erreichen Sie maximale Kontrolle und zuverlässige Datenerfassung. Zu den Merkmalen gehört die DigiTrim®-Heizkammersteuerung, die eine hervorragende Temperaturgleichmäßigkeit und enge Temperaturtoleranzen ermöglicht. Alle Temperaturen werden auf ein Zehntelgrad genau aufgezeichnet und angezeigt, um die Anforderungen von AMS 2750 zu erfüllen. Kritische Prozessdaten werden am Ende eines Zyklus bequem in ein CSV-Dateiformat exportiert, um sie ferngesteuert anzeigen zu können.

04

Besondere Prozesse

Wenn Sie mit Teilen arbeiten, die mit speziellen Herstellungsverfahren gefertigt werden, dann müssen auch Ihre Anlagen speziell sein. Wir fertigen thermische Verarbeitungslösungen, die wiederholbare Ergebnisse für das Vakuum-Aluminiumlöten, Lösungsnitrieren und andere einzigartige Verfahren wie das Aufkohlen liefern.

Ofenspezifikationen

Ipsen-Vakuumöfen eignen sich für eine breite Palette von Wärmebehandlungsverfahren, darunter:

  • Glühen
  • Löten
  • Aufkohlung
  • Härten
  • Sintern
  • Oberflächenbehandlungen
  • Anlassen

Um zu erfahren, welcher Vakuumofen für Ihr spezielles Verfahren am besten geeignet ist, kontaktieren Sie unsere Experten.

Vakuum-Aluminium-Löten (VAB)

Alle Vakuum-Aluminiumlötöfen sind mit individuell gesteuerten Heizelementen ausgestattet, die den Arbeitsbereich umgeben und so die Zykluszeiten minimieren und eine präzise, gleichmäßige Erwärmung des Werkstücks ermöglichen. Fugenlose Heizelemente verhindern Widerstandsbildung und "hot spots".

Lösungsnitrieren (SolNit®)

SolNit ist ein thermo-chemisches Wärmebehandlungsverfahren, das dem Einsatzhärten ähnelt, bei dem jedoch Stickstoff anstelle von Kohlenstoff als Legierungsmittel verwendet wird. Bei diesem Verfahren werden Vakuumöfen mit Hochdruck-Gasabschreckung für das Nitrieren nichtrostender Stähle verwendet. So kann auch minderwertiger nichtrostender Stahl gehärtet werden, der in allen Bereichen von chirurgischen Instrumenten bis hin zu Haushaltsgeräten eingesetzt wird.

Vakuumaufkohlung mit Acetylen (AvaC®)

Unser patentrechtlich geschütztes AvaC-Vakuumaufkohlungsverfahren verwendet Acetylen, um das von Propan bekannte Problem der Ruß- und Teerbildung praktisch zu beseitigen und gleichzeitig die Aufkohlungsleistung selbst bei Sackloch- oder Durchgangsbohrungen erheblich zu steigern. Es gewährleistet eine äußerst homogene Aufkohlung auch bei Teilen mit komplexen Geometrien und hohen Belastungsdichten.

Aluminium-Ionen-Dampfabscheidung (IVD)

Aluminium-Ionen-Dampfabscheidung (IVD) ist ein Verfahren zum Aufbringen von Beschichtungen aus reinem Aluminium auf Teile zum Schutz vor Korrosion. Um eine Verunreinigung durch Sauerstoff und Wasserdampf zu vermeiden, wird die Aluminiumbeschichtung im Vakuum auf die Teile aufgebracht.

Debinding and Sintering

Vacuum debinding and sintering is a process used for powdered metal parts, MIM components, 3D metal printing, and beading applications. Parts are heated to the binding agent’s vaporization temperature and held at this level until all of the outgassing of the binding agent is complete. Then, the temperature is increased to the sintering temperature of the base alloy and held to ensure solid-state part diffusion occurs.

Wir produzieren unsere Standard-Vakuumöfen mit einer engen Temperaturgleichmäßigkeit von ±6 °C (±10 °F) und einer Hochtemperaturverarbeitungsfähigkeit von bis zu 1.316 °C (3.000 °F). Einige Ofenmodelle, wie z. B. unsere Vakuum-Aluminiumlötanlage, können bei ±5 °F (3 °C) arbeiten.

Graphit-Heizkammern

Graphit-Heizkammern sind langlebig und bieten eine hervorragende Kapitalrendite. Sie sind robust, wirtschaftlich zu reparieren und verfügen über Herdkonstruktionen mit hoher Lebensdauer.

Ganzmetallische Molybdän-Heizkammern

Ist Ihr Prozess anfällig für Graphitverunreinigungen , kann eine Molybdän-Heizkammer Ihre Anforderungen erfüllen. Unsere Molybdän-Heizkammer-Elemente haben ein "Doppel-U"-Profil, wodurch sie leicht zu installieren und zu ersetzen sind.

Kundenspezifische Konstruktionen

Wir bieten kundenspezifische Heizkammer-Konstruktionen, wie z. B. Graphitisolierung mit Moly-Heizelementen, für Anwendungen mit besonderen Anforderungen.

Wir sind in der Lage, Druckbehälter zu konstruieren, die einer Vielzahl von internationalen Normen entsprechen, darunter:

Starten Sie Ihr Projekt

Unsere Lösungen Ihre Inspiration. Unsere Lösungen Ihre Stärke. Unsere Lösungen Ihre Sicherheit.

Anfrage Angebot
Ipsen MetalMaster Vacuum Furnace

Zuverlässige, präzise und langlebige Vakuumlösungen.

Wir bleiben auf dem neuesten Stand der Vakuumofentechnologie, um Ihr Unternehmen zu fördern.
10000+
Anlagen weltweit
60+
Betreute Länder
104000
m² Fläche der Vakuumproduktionsanlage
Blog-Beitrag

Die Wahl des richtigen Vakuumofens für Ihre Bedürfnisse

Die Wahl des richtigen Ofens ist entscheidend für den Erfolg Ihres Unternehmens und die Qualität Ihrer Teile - und es gibt eine große Auswahl. Beim Kauf eines...

Mehr lesen
Vacuum-Furnace-Expert

Wenden Sie sich noch heute an einen Experten.

Wir helfen Ihnen, Ihre nächste Investition in einen Vakuumofen so zu optimieren, dass sie den größtmöglichen Nutzen für Ihr Unternehmen bringt. Unsere Experten werden gemeinsam mit Ihnen, die bestmöglichen Lösungen erabeiten. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.

Anfrage